Aktueller Beitrag

9

Susanne J Niedersachsen

9Vollblut
BISHER GESPENDET
02.10.2022, 11:42 Uhr

Ich komme gerade von meiner Blutspende zurück. Bei meinen vorherigen Spenden lief alles gut, aber heute hat ein Mitglied des Teams vor Ort sich an Freundlichkeit selbst übertroffen. *Ironie off. Ich bin echt sauer, denn schließlich geht man freiwillig zur Spende und sollte mit einer gewissen Freundlichkeit vor Ort auftreten! Unmöglicher Typ!
Der Rest des Teams war sehr nett, aber nach dem Kontakt wäre ich am liebsten gegangen.
Außerdem eine allgemeine Anmerkung, denn ich habe es in meiner Ausbildung anders gelernt: Einmalhandschuhe sind nicht zur Händedesinfektion geeignet.
( nur in Ausnahmefällen, die bei einer Blutspende nicht gegeben sind.)

1
0
0
3
2
46
Tim B
Rheinland-Pfalz
25.11.2022, 16:59 Uhr

War bei mir ähnlich.
Nachdem die Handschuhe desinfiziert wurden, hatte sie noch den Kugelschreiber und den Halter für meine Unterlagen und den Blutproben in der Hand. Dann wurde meine Vene abgetastet und dann direkt die Nadel eingeführt, und vorherige erneute Desinfektion.

65
Holger K
Baden-Württemberg
02.10.2022, 17:12 Uhr

da eignet sich das normale gewohnte Verhalten bei Kommunikation mit fremden menschen.

entwerde alles über einen geilen Witz unterhaltsam gestalten oder ein gemeinsames anderes Opfer für Unfreundlichkeit finden - rein politisch gibt es da ja zur zeit genug Auswahl.

und wegen Desinfektion: es ist zwar noch immer Auflage die Hände beim Eingang und an allen möglichen Stellen im Spenderaum zu desinfizieren - dabei gab es bei mir noch nie die Möglichkeit dieses mit Handschuh nicht zu tun.
klingt ungewöhnlich.

107
Gerhard W
Bayern
02.10.2022, 16:51 Uhr

Lasse Dich doch vom wichtigen Focus der Geleisteten Blutspende 👍☘️wegen solcher Randerscheinungen bitte nicht abbringen!!
Xsundbleim Susanne☘☘

Nicole D
Niedersachsen
02.10.2022, 12:59 Uhr

Moin Susanne,
lass Dich von einer blöden Person bitte nicht abschrecken.

Falls Du nochmal bei einer Blutspende merkst 'hier stimmt was nicht', so frage Dich doch mal nach der Teamleitung durch.
Ich habe die Erfahrung gemacht, dass sie den Spendern sehr zugewandt sind, für konstruktive, berechtigte Kritik ein offenes Ohr haben und ggf. auch gerne direkt drauf eingehen. Denn überall können sie ja auch nicht ständig ALLES im Blick behalten. 😉

Elke F
Rheinland-Pfalz
02.10.2022, 12:17 Uhr

Das kommt auf die Art der Handschuhe an. Es gibt durchaus welche, die man desinfizieren kann.

3
Dominik S
Niedersachsen
02.10.2022, 11:51 Uhr

War das in Hannover heute?

103
Michael H
Hessen
02.10.2022, 11:48 Uhr

Zuerst einmal: wirklich schade. Hatte ich auch schon mal in ... (ich schweige lieber). Zum Glück war der Rest des Teams in Ordnung. So grundsätzliche Hinweise und Verbesserungsvorschläge solltest Du bitte lieber an "Kontakt" senden, damit es da ankommt, wo etwas verändert werden muss. Hier im Forum verpufft's wohlmöglich wirkungslos. Glück auf und Danke, dass Du trotzdem gespendet hast.

Start Terminsuche Forum