Aktueller Beitrag

2

Nicole E Bayern

2Vollblut
BISHER GESPENDET
22.01.2023, 20:39 Uhr

Hallo zusammen, ich habe leider meinen Blutspendeausweis verlegt. Kann ich auch nur mit der App kommen (da ist ja alles hinterlegt) , oder ist der Ausweis notwendig? Danke!

4
0
0
0
0
Team Bayern
Blutspendedienst des BRK
23.01.2023, 12:06 Uhr

Hallo Nicole,
wie hier bereits zahlreich beantwortet (Danke an euch!), reicht der digitale Ausweis und dazu ein amtlicher Lichtbildausweis (also der Personalausweis).
Viele Grüße
Charlotte vom BSD

Arne S
Niedersachsen
23.01.2023, 08:46 Uhr

@ Cornelia P
Beim NSTOB ist der Spendeausweis in der App hinterlegt. Den digitalen Spenderausweis haben aber nicht alle Spendedienste, somit reicht der Perso völlig aus.

74
Holger K
Baden-Württemberg
23.01.2023, 07:37 Uhr

bei Anmeldung ist nur der Personal-Ausweis nötig.

der Aufwand ist dann, dass Mitarbeiter dort die daten von Hand aus der Datenbank raussuchen muss.

76
Cornelia P
Niedersachsen
23.01.2023, 07:15 Uhr

Man braucht den Pass nicht mehr,
App und Perso reichen

146
Karlheinz G
Baden-Württemberg
22.01.2023, 22:34 Uhr

Du kannst über den Kontakt einen neuen Ausweis anfordern oder den Verlust bei der nächsten Spende melden. In jedem Fall kommt ein neuer Ausweis per Post.

2
Nicole E
Bayern
22.01.2023, 20:45 Uhr

vielen lieben dank!!!

Elke F
Rheinland-Pfalz
22.01.2023, 20:42 Uhr

Dein gültiger Perso reicht.

Start Terminsuche Forum