Aktueller Beitrag

152

Walter K Baden-Württemberg

152Vollblut
BISHER GESPENDET
THEMA: Ernährung
24.05.2023, 21:12 Uhr

Bei uns in Badenwürttemberg gibt es immer noch die Vespertüten. Ich ärgere mich immer über die ungesunden Lebensmittel die in der Tüte sind.

3
3
0
0
5
15
Jakob S
Sachsen
29.05.2023, 21:31 Uhr

Bei mir in Sachsen ist es genauso. Vor der Pandemie gab es meistens Kartoffelsuppe oder Nudeln. Seitdem gibt es einen Beutel mit gesüßtem Saft, Schokolade, Gummibärchen, sehr süßem Fruchtjoghurt o.ä. obwohl die Leute vom Ortsverein nicht wirklich gestresst aussehen.

3
Sebastian P
Baden-Württemberg
27.05.2023, 16:24 Uhr

In Heidelberg und Mannheim bekommst du doch sogar eine Aufwandsentschädigung, die du benutzen kannst, um die gesunde Lebensmittel zu kaufen 🤷‍♂️

42
Anja S
Baden-Württemberg
25.05.2023, 15:07 Uhr

Also bei uns,auch BW, gibts wieder Essen wie vor Corona.

8
Daniel R
Niedersachsen
25.05.2023, 10:21 Uhr

Ok dann weiß ich bescheid

Andreas K
Nordrhein-Westfalen
25.05.2023, 07:49 Uhr

Warum nimmt man etwas an, was man nicht möchte? Ach ja, man kann ja sonst nicht nörgeln.

Mag ich etwas nicht - nehmenich es nicht

73
Holger K
Baden-Württemberg
25.05.2023, 07:15 Uhr

und wenn nun von DRK (oder den ortlichen Veranstaltern) die Ausrede kommt: "kein Personal keine Möglickeit..."

DRK ist nicht gezwungen die Verpflegung durch ehrenamtliche Kräfte durchzuführen.
das kann poroblemlos durch kommerzielle Anbieter (Bäcker, metzger, Imbissbude Eisbude usw) erfolgen.

146
Michael O
Baden-Württemberg
24.05.2023, 22:58 Uhr

Von so einer Vespertüte ist noch niemand umgekommen. Klar mag ich auch nicht alles (am schlimmsten finde ich, wenn nichtmal was zu trinken dabei ist) was in den Tüten drin ist, aber die Menge macht das Gift.

zB: eine Prise Salz kein Problem, halbes Kilo auf einmal wird der Sensenmann anklopfen...

146
Karlheinz G
Baden-Württemberg
24.05.2023, 22:01 Uhr

An einem Spendeort gab es sogar zur Coronazeit einen warmen Imbiss "to go".
Und der Imbiss nach der Spende ist wieder möglich.
Je nach Organisation der Ortsverbände wird dies nicht überall der Fall sein.

160
Reiner S
Sachsen
24.05.2023, 21:23 Uhr

Ich Spende seit vierzig Jahren Blut und seit vierzig Jahren gibt es nach der Blutspende den Verpflegungsbeutel oder wie auch immer es jeder nennen möchte.

Seit vierzig Jahren habe ich absolut kein Problem damit und ich erwarte auch nicht den gegrillten veganen Ochsenfrosch in Safransauce.

26
Xavier C
Hessen
24.05.2023, 21:18 Uhr

Bin ich auch der Meinung! Anstatt klares wasser gibt es diese Safte mit Zucker… ist aber bekannt dass es ungesund ist!

Start Terminsuche Forum