Aktueller Beitrag

5

Bela Benjamin B Brandenburg

5Vollblut
BISHER GESPENDET
19.09.2023, 16:55 Uhr

Halli hallo, ich spiele jedes Wochenende Fußball und Boulder sehr gerne. Bekomme bei beidem manchmal kleine und große schürfwunden (durch Grätschen auf Kunstrasen werden die dann meist bis zu 6cm groß). Meine Frage an euch: darf ich damit, auch wenn es noch nicht verheilt ist und ich ein Pflaster darauf habe, spenden gehen?
Lg:)

1
0
0
0
0
73
Holger K
Baden-Württemberg
20.09.2023, 09:35 Uhr

leichte Verletzungen an Hautoberfläche sind ja nicht sichtbar für Personal und somit wird dies auch nicht erfasst.

bei Entzündung solltest du selbst entscheiden.

bedenke: leichte Hautverletzungen ist auch der Fall bei Tätowierung: und da wird mit Begründung, dass es Infektionen geben könnte eine Sperrzeit 4 Monate vorgegeben.
mit identischer Begründung sind dann auch leichte haztverletzungen bei Sport haushalt und Lebensumfeld zu sehen.

16
Andrea-Esther C
Bayern
19.09.2023, 18:58 Uhr

Ich würde mal sagen, die Meinung von Laien und anderen Blutspendern ist da eher irrelevant. Ruf bitte die kostenlose Hotline an oder nutze das Kontaktformular, um diese Frage an die Fachärzte zu stellen.

10
Andreas B
Baden-Württemberg
19.09.2023, 17:57 Uhr

Hallo.Bela Benjamin.
Ich denke Mal nicht. Kannst probieren, wirst aber höchstwahrscheinlich zurück gestellt. Habe mich mal geschnitten, vier Tage später wollte Blutspenden, würde zurückgeschickt.

Start Terminsuche Forum