Aktueller Beitrag

3

Lisa O Schleswig-Holstein

3Vollblut
BISHER GESPENDET
THEMA: Erste Spende
20.09.2023, 15:26 Uhr

Ich hab am 1.9.23 Das erste Mal gespendet. Ich hatte wahnsinnig angst durch ein Krankenhaus Aufenthalt anfang des Jahres, aber die Blutspende hilft mir gegen die Angst. Es schien als würde ich das Tempo angeben und könnte jederzeit Abbrechen. Ich freue mich schon auf die nächste Blutspende

11
0
0
4
0
99
Stefan L
Nordrhein-Westfalen
01.10.2023, 22:30 Uhr

Immer weiter, immer weiter! Je mehr man entspannt ist, desto weniger merkt man den Einstich der Nadel! Und danach läuft es wie am Schnürchen. Bitte bleib dabei🙏😏👍

12
Philip M
Bayern
27.09.2023, 05:37 Uhr

Schön das es dir Spaß gemacht hat, weiter so. :-)

90
Carsten K
Bayern
23.09.2023, 00:14 Uhr

Hallo Lisa ich hatte auch Angst lch habe bis jetzt 87mal gsbentet das ist gut so

3
Lisa O
Schleswig-Holstein
21.09.2023, 21:34 Uhr

Beim Stechen zucke ich noch ziemlich aber es ist weniger schlimm wenn man weiss, dass man gutes tut. Das ist ein Enormer Ansporn und ich kann es jedem Empfehlen

29
Claudia C
Bayern
21.09.2023, 12:32 Uhr

Hallo Lisa,
auch von mir ein herzliches Willkommen und Dankeschön für deine erste Spende.
Hut ab, wenn man trotz Angst spendet.
Aber mit der Zeit wird es Routine und die Angst verschwindet!
Ich wünsche dir viel Gesundheit und noch viele schöne Spenden

109
Thilo V
Nordrhein-Westfalen
20.09.2023, 18:39 Uhr

Gute Entscheidung von dir spenden zu gehen....hat für alle Beteiligten nur Vorteile ...und...ist doch nur n kleiner Piks.

150
Christian S
Bayern
20.09.2023, 18:07 Uhr

Willkommen bei den fleißigen Spendern / Du brauchst keine Angst haben / Die Damen und Herren haben Routine / Guido hat vollkommen recht - wenn die Nadel sitzt geht alles von selbst

Start Terminsuche Forum