Aktueller Beitrag

11

Nadine V Niedersachsen

11Vollblut
BISHER GESPENDET
03.01.2024, 20:34 Uhr

Frohes Neues zusammen!
Ich hatte heute meine 11. Spende, war alles bestens, auch die Spenden davor. Ca 1,5-2 Stunden danach habe ich starke Kreislaufprobleme und Kopfschmerzen mit Ohrensausen bekommen, halten auch immer noch an. Kann das von der Blutspende kommen?
Eigentlich habe ich nichts anders gemacht als bei den vorherigen.
Hb-Wert war 12,9, Blutdruck 120/70
Liebe Grüße!

1
2
0
0
0
108
Wolfgang S
Rheinland-Pfalz
04.01.2024, 21:54 Uhr

Hb-Wert und Blutdruck scheinen ja eigentlich im normalen Bereich zu liegen, mit denen eine Spende möglich ist. Bei anhaltenden Beschwerden solltest du zu deinem Hausarzt gehen und ggf den Blutspendedienst informieren.

72
Holger K
Baden-Württemberg
03.01.2024, 21:21 Uhr

der zeitliche Zusammenhang ist natürlich sichtbar.

aber bedenke: nach der Spende wird der reine Flüssigkeitsverlust durch Körperflüssigkeit innerhalb Minuten komplett ausgeglichen.
demnach ist auch kein Einfluss auf Blutdruck durch die Spende mehr vorhanden.
es fehlen danach natürlich die entnommenen Blutbestandteile.
entscheidend hier für den Sauerstofftransport.
weitere Nährstoffe werden ja durch nahrung oder Getränke schnell wieder bereitsgestellt.

der Körper reagiert hier bei Leistungsbedarf durch erhöhte Herzfrequenz um weiterhin genug Sauerstoff zur Muskulatur zu bringen. es gibt also Leistungseinbrcuh speziell etwa beim Sport oder Training nach der Spende.
beobachte speziell die Herzfrequenz wenn stets nach der Spende solche Kreislaufprobleme auftreten.

11
Nadine V
Niedersachsen
03.01.2024, 20:55 Uhr

Einmal natürlich direkt nach der Spende, und dann abends nochmal. Es fing tatsächlich kurz danach an

112
Peter A. B
Baden-Württemberg
03.01.2024, 20:52 Uhr

Moin Nicole und ebenfalls ein gesundes Neues! 👍🍀
Von ferne zu spekulieren, ist kaum sinnvoll, allerdings deuten dein niedriger Hb-Wert und der RR-Wert schon daraufhin, dass es einen Zusammenhang zwischen deinen Beschwerden und der Blutspende geben könnte. Hattest du kurz zuvor gegessen, als die Beschwerden auftraten?

Start Terminsuche Forum