Aktueller Beitrag

35

Kai-Uwe R Rheinland-Pfalz

35Vollblut
BISHER GESPENDET
09.03.2024, 15:14 Uhr

Kleine Frage, wird die 25te Spende nicht mehr geehrt? Meine 25 war zu Coroa, da gab es "nur" einen Brief mit der Info das später geehrt wird, gekommen ist nichts mehr. Vielleicht wird ja nur noch 50 geehrt?

0
0
4
0
6
35
Kai-Uwe R
Rheinland-Pfalz
13.03.2024, 20:33 Uhr

Hab heute eine Mail bekommen, das der ortsverband eigentlich alles haben müsste, aber ich zur nächsten Spende die Nadel und eine Urkunde bekommen soll. Da wird jetzt aber nach 3 Jahren die Latte hochgelegt 😀.. Freudig das wohl doch mitgelesen wird. Mal gespannt, ob eine Handlung folgt.

102
Martin K
Bayern
12.03.2024, 14:55 Uhr

Nicht schön. Dann sollen sie wenigstens gar nichts schreiben. Wenn man schreibt, dass es noch was gibt, muss man auch liefern. Es war bei unserem Kreisverband aber schon immer so, dass die Motivation, Blut zu spenden, in erster Linie intrinischer Art war.

161
Reiner S
Sachsen
11.03.2024, 17:19 Uhr

Naja, so toll ist das ja nicht.
Es zeigt eher, daß es mit dem kleinen 1x1 beim BSD BaWü-Hessen hapert.

Bei deren Zählweise ist es ja nicht unbedingt so, daß nach der 50 Spende die 51 kommt.

Aber irgendwann wird auch dort elementare Mathematik zur Grundausbildung gehören.

162
Heldemar P
Baden-Württemberg
11.03.2024, 11:18 Uhr

Toll Reiner,
dann bist Du echt ein Glückspilz ist mir so noch nie passiert. Aber man soll nie , nie sagen 😉🩸LG Heldemar 🌻

161
Reiner S
Sachsen
11.03.2024, 10:48 Uhr

Nun, es geht auch anders.
Anlässlich meiner Spende Nr. 154 (!) bekam ich vom BSD BaWü-Hessen ein Abzeichen eine Urkunde für die 150. Spende und ein DRK-Fahrradreperatur-Set.
Für die Nr. 150 wurde ich vom BSD Nord-Ost "geehrt".

162
Heldemar P
Baden-Württemberg
10.03.2024, 15:24 Uhr

Hallo Kai Uwe,
ich Spende seit 1982 Blut
Die Erste Ehrung kam nach der 75 gsten Spende.
Ehrennadel, Urkunde Einladung in den Bürgersaal positiv Rede Händedruck v. Bürgermeister, 2 Weinflaschen und 3 Gängemenü und Austausch mit anderen Spendern.
Zur 100 sten Spende
Ehrung im Klinikflur durch Chefarzt und DRK Leiter überreichen von Ehrennadel, Urkunde und Essensgutschein 100€

Zur 125 gsten Spende
Kam ein Paket mit der Post Ehrennadel, Urkunde, Spendekorb und Fahrrad Reparatur Set

Nach der 150 gsten Spende Einladung mit ca. anderen 150 Spenderinnen und Spendern mit mindestens 125 Spenden bei Blutspenderinnen und mind.150 Spenden bei Blutspendern im Römerkastell Stuttgart, mit Partner. Beginn 3 Stücke eines virtuosen instrumental Ensembles, Vorspeise Buffet, Häppchen Kuchen Säfte und Sektempfang, Rede vom Sozialminister Manne Lucca und DRK Leitungsverantwortlichen. Politischen DRK
Händedruck, Urkunde Ehrennadel und Flasche Henry Dunont Wein
4 Gänge Menü austauschen mit anderen Spendern.
Bin gespannt was weiter kommt....
Also wenn du mich fragst ist die Praxis aus eigener Erfahrung ganz unterschiedlich.
Wichtig und schön wäre Wertschätzung für die Spender und Austausch Plattform mit anderen.
Bleib gesund
Und motiviert anderen zu helfen

Grüße Heldemar 🌻🌞🩸🩸🩸

146
Michael O
Baden-Württemberg
10.03.2024, 14:15 Uhr

Der Hammer ist ja das bei Euch das Maul wässrig gemacht wird mit dem Brief und dann kommt garnichts. Das ist die Frechheit, wenn es "einfach passiert" das es unter den Tisch fällt ist es immernoch Schade aber man vermisst es weniger wie wenn es noch "angekündigt vergessen wird".

35
Kai-Uwe R
Rheinland-Pfalz
10.03.2024, 10:02 Uhr

Nein, hatte ich nicht Angekreutzt. Das Thema scheint aber auch sehr stark von den ortsverbänden abhängig zu sein. Es ist eine freiwillige Spende, wenn wir was für haben wollten würden wir zur Blutbank oder in der Uni Spenden. Schade das dann zumindest so eine kleine Wertschätzung nicht stattfindet.

146
Michael O
Baden-Württemberg
10.03.2024, 08:12 Uhr

Wäre nur noch anzumerken das wir hier überwiegend Spender sind und garnichts machen können...

Kurze Frage an Kai-Uwe und Thorsten Heinz: Konnte man in der Vergangenheit mal die Ehrung verweigern (möchten Sie geehrt werden Ja/Nein) auf dem Fragebogen? Falls ja und man hat das einmal gemacht fällt man aus den Ehrungen raus. Da hilft dann ein Anruf bei der Hotline. Bei uns muss man einen Datenschutzzettel ausfüllen sonst gibt es auch nichts...

27
Thorsten Heinz L
Nordrhein-Westfalen
10.03.2024, 07:12 Uhr

Moin. Bei mir war es genau so in NRW. 25. Spende, Info per Brief (das kommt noch was) und Nix weiter.
Klar spende ich freiwillig, aber ein wenig mehr Interesse -also Wertschätzung- für die Spender wäre schon wünschenswert.

25
Ryszard I
Brandenburg
09.03.2024, 22:54 Uhr

Ich war am 29. Februar 24 zur 25. Blutspende in Guben. Seitens des DRK wurde das nicht mal erwähnt. Keine Wertschätzung für die Blutspender. Der Verpflegungsbeutel war beschämend. Auch das DRK spart hier an der falschen Stelle.

32
Monika L
Rheinland-Pfalz
09.03.2024, 19:55 Uhr

Hallo, ich bekam Post mit der Urkunde, Ehrennadel und einem Gutschein.

112
Peter A. B
Baden-Württemberg
09.03.2024, 15:54 Uhr

Die Institution, die dir den Brief geschrieben hat (vermutlich der Orts- oder Kreisverband), ist der perfekte Ansprechpartner für Nachfragen.

150
Christian S
Bayern
09.03.2024, 15:23 Uhr

Für Ehrungen ist der Ortsverband zuständig / Frage bei deinem Ortsverband nach - die können Dir Auskunft geben

Start Terminsuche Forum