Aktueller Beitrag

5

Christiane F Nordrhein-Westfalen

5Vollblut
BISHER GESPENDET
THEMA: Plasmaspende
12.06.2019, 18:45 Uhr

Ich möchte gerne mehr über die plasmaspende erfahren, ich möchte gerne selber auch spenden aber ich habe da noch etwas angst vor.. Kann mir eine/r der's schonmal gemacht hat etwas darüber erzählen? 🙈

0
0
0
0
0
11
Kevin R
Bayern
14.06.2019, 20:07 Uhr

Also das ist nicht so ganz richtig Werner Z. Plasma kann man alle 3 Tage spenden, dauert max. 1h (eher weniger) und wird mit ungefähr 15€ vergütet. Grüße von einem Plasmaspender ✌️ (Die Daten von Werner Z beziehen sich eher auf eine Thrombozytenspende)

142
Werner Z
Bayern
12.06.2019, 19:44 Uhr

Nein, im Gegenteil! Die Menge die Dir fehlt ist ja geringer!
Wenn du Plasma spendest, kannst du immer wieder zum Blutspenden zurück

5
Christiane F
Nordrhein-Westfalen
12.06.2019, 19:21 Uhr

Danke Werner. Macht das körperlich einen großen Unterschied?

142
Werner Z
Bayern
12.06.2019, 19:10 Uhr

Plasmaspenden unterscheidet sich vom Blutspenden indem, dass von deiner Spende das Plasma rausgefiltert wird und Dir der Rest des Blutes wieder zurück gegeben wird.
Du musst je nach Fließgeschwindigkeit mit 1 1/2 bis 2 Stunden rechnen.
Im Gegensatz zur normalen Blutspende kannst du alle 14 Tage Plasma spenden.
In Bayern wird das mit 52,- Euro vergütet.

Start Terminsuche Forum