Aktueller Beitrag

4

Marcel Edward W Bayern

0Thrombozyten
0Plasma
4Vollblut
BISHER GESPENDET
THEMA: Erste Spende
27.03.2020, 19:47 Uhr

Habs mir Schlimmer vorgestellt, ging voll in Ordnung :)

0
0
0
0
0
Team Bayern
Blutspendedienst des BRK
30.03.2020, 11:05 Uhr

Hallo Marcel,
danke für Dein Engagement für die Blutspende und willkommen im Kreis der Lebensretter!
Wir freuen uns, Dich bei nächster Gelegenheit wieder begrüßen zu dürfen!
Viele Grüße,
Lisa vom BSD

37
Jörg R
Baden-Württemberg
29.03.2020, 04:32 Uhr

Raffiniert, kannte ich noch nicht

Andrea-Esther C
Bayern
28.03.2020, 15:20 Uhr

Richtig, Karlheinz - den Spenderausweis hat man beim Blutspenden immer dabei, aber ... da steht z. B. nicht drauf, welche Medikamente du einnimmst. Und um an den Perso oder den Spenderausweis zu kommen, müsste das Blutspende-Team in deinen Taschen danach suchen. Wenn du ohnmächtig bist, kannst du dabei wenig helfen ... da ist dann der Barcode schneller.

Andrea-Esther C
Bayern
28.03.2020, 10:15 Uhr

Ich habe mal bei einer meiner Spenden nachgefragt, warum dieser Barcode beim Anlegen des Druckverbandes mit eingewickelt wird.
Die Antwort: wenn es jemanden noch im Spendenlokal "wegbeamt", kann derjenige so schnell über den Code identifiziert werden, ohne erst lange in dessen Taschen nach Ausweisen etc. zu suchen, und man wüsste dann auch gleich anhand des Fragebogens, ob und welche Medikamente regelmäßig eingenommen würden etc.

4
Marcel Edward W
Bayern
27.03.2020, 22:46 Uhr

@Theresa J Warum genau weiß ich nicht aber das ist der Selbe Code der auch auf deine Papiere/Röhrchen und Blutkonserve kommt, der dann vom Personal gescannt wird um die Daten auf dein "Profil" zu schreiben und zu verknüpfen wenn ich das richtig mitbekommen habe :)

10
Theresa J
Nordrhein-Westfalen
27.03.2020, 22:39 Uhr

Hey weißt du wieso du einen Barcode da auf dem Verband hast? 🤔

98
Christian F
Mecklenburg-Vorpommern25.11.2022
19, 12 , 1998
3 Thema: Erste Spende
3
0
2
4
2
Start Terminsuche Forum