Aktueller Beitrag

14

Nina S Nordrhein-Westfalen

14Vollblut
BISHER GESPENDET
22.05.2020, 13:55 Uhr

Ich anderen Menschen, ob Unfall oder Krankheit helfen möchte zu überleben bzw. gesund zu werden. Denn JEDEN VON UNS kann es treffen und ich kann von keinem anderen Blut verlangen, wenn ich nicht bereit bin meins zu spenden. Ist zwar eine hoffentlich NICHT aussterbende Ansicht...aber wäre schön wenn sich mehr trauen würden...ist ja nur ein kleiner picks für uns aber ein Segen und eine Chance für andere!!!

115
Dietmar S
Brandenburg22.05.2020, 17:55 Uhr

Hallo, bei meiner Ehrung zur 75. Spende hat der Chefarzt vom Blutspendedienst Nordost folgendes erklärt.
Wenn man alle Menschen nimmt, die in Deutschland leben, erfüllen circa 30% Ausschlusskriterien der Blutspendedienste. Also könnten 70% regelmäßig spenden. Dies tun aber nur 3% der Bevölkerung.
Das hat mich erschreckt.
Bedeutet aber auch, wäre die Zahl der aktiven Blutspender doppelt so groß, müsste man nur zwei oder drei Spenden im Jahr abgeben.

100
Rolf S
Sachsen22.05.2020, 15:24 Uhr

Dem stimme ich zu. Ich spende fast regelmäßig seit meinem 18. Geburtstag.

77
Stefan L
Nordrhein-Westfalen22.05.2020, 14:12 Uhr

Und ganz nebenbei tut es Dir selber auch gut. Zusätzlich ist es jedesmal ein kleiner Check Up für die eigene Gesundheit!

Start Terminsuche Forum