Aktueller Beitrag

5

Martin R Brandenburg

5Vollblut
BISHER GESPENDET
THEMA: Ernährung
30.06.2020, 20:02 Uhr

Durch Kaffee kann ja nicht so viel Eisen aufgenommen werden. Geht es da um das Koffein im Kaffee? Oder welcher Stoff im Kaffee verhindert die Aufnahme?

Helmut S
Bayern01.07.2020, 23:09 Uhr

Es sind die sog. Gerbsäuren (Tannine) welche die Eisenaufnahme erschweren. Die von Dieter erwähnte Chlorogensäure ist eine davon.

Die Gerbsäuren sind u.a. im Kaffee, Tee und v.a. im Rotwein drin.

Also lieber Bier, gebraut nach deutschen Reinheitsgebot, zum Essen trinken 😉🍻

21
Dieter K
Nordrhein-Westfalen30.06.2020, 20:12 Uhr

Da müsste die Chlorogensäure sein.

Start Terminsuche Forum