Aktueller Beitrag

28

Thomas T Sachsen-Anhalt

28Vollblut
BISHER GESPENDET
16.08.2018, 21:19 Uhr

Hallo, wann gibt es eigentlich denn Blutspendeausweis im Scheckkartenformat? Habe immer noch den gelben aus Pappe.

Folgendes steht auf der DRK Internetseite dazu:

"Im Januar 2012 starteten die Blutspendedienste mit der Einführung des bundesweit einheitlichen neuen Blutspendeausweises, die im Jahr 2014 abgeschlossen sein soll."

2014 ist ja nun schon eine Weile her...

MfG Thomas

0
0
0
0
0
Team NSTOB
DRK-Blutspendedienst
28.05.2019, 16:24 Uhr

Hallo Isabel,
solltest Du bereits eine Chipkarte aus einem anderen Bundesland haben, können diese auf unseren Terminen beim DRK NSTOB eingelesen werden.
Da die einzelnen DRK-Blutspendedienste aus den verschiedenen Bundesländern nicht miteinander vernetzt sind, musst Du uns für Niedersachsen mitteilen, wie viel Spenden Du in einem anderen Bundesland geleistet hast. Sobald uns die Anzahl vorliegt, werden wir die Gesamtanzahl der Spenden entsprechend korrigieren. Ebenso teile Sie dem DRK-BSD mit, wie viel Spenden Du in Niedersachsen geleistet haben.
Du erreichst uns unter der kostenlosen Service-Nummer 0800 / 11 949 11 ( Mo.-Fr. von 8:00-17:30 Uhr ) .
Viele Grüße
Beate

49
Isabel P
Brandenburg
18.01.2019, 14:36 Uhr

Hallo,
Ich habe wieder weniger Spenden im meinem neuen Ausweis.
Ist schon blöd, wenn man durch Umzug oder Urlaub wo anders spendet wo es nur die gelben Papierausweise gibt.

Ich müsste jetzt 48 haben.

49
Isabel P
Brandenburg
26.10.2018, 23:36 Uhr

Hallo,

das ist sehr sehr Schade.
Ich habe jetzt in Baden-Württemberg 46. Spenden und in meinem alten gelben Pass stehen 38.
Also würde es bei mir dann die 39. und nicht die 47. Spende sein.
Hier nochmal die Daten zu BW

Ist es wenigstens angedacht, dass Spenden aus Bundesländern mit dem neuen Ausweis vom DRK vor Ort (bei Spende) eingetragen werden?

51
Isabel P
Brandenburg
26.10.2018, 23:33 Uhr

Hallo,

das ist sehr sehr Schade.
Ich habe jetzt in Baden-Württemberg 46. Spenden und in meinem alten gelben Pass stehen 38.
Also würde es bei mir dann die 39. und nicht die 47. Spende sein.

Ist es wenigstens angedacht, dass Spenden aus Bundesländern mit dem neuen Ausweis vom DRK vor Ort (bei Spende) eingetragen werden?

Team NSTOB
DRK-Blutspendedienst
17.08.2018, 07:00 Uhr

Hallo Thomas,
wir führen derzeit ein neues Datenverarbeitungssystem im DRK-Blutspendedienst NSTOB ein. Aufgrund der damit verbundenen Umstellungen in vielen Bereichen unseres Unternehmens werden wir den neuen Spenderausweis nicht einführen.
Trotzdem würden wir uns freuen Dich weiterhin als Blutspender auf unseren Terminen begrüßen zu dürfen.

Viele Grüße und ein schönes Wochenende :-)
Beate vom DRK Blutspendedienst

Start Terminsuche Forum