Aktueller Beitrag

27

Holger K Hessen

27Vollblut
BISHER GESPENDET
25.10.2020, 09:00 Uhr

Hallo, ich habe gehört, dass die Blutspende darauf getestet wird, ob man bereits Corona hatte. Ist das richtig? Wenn ja, bekommt man das irgendwie mitgeteilt?

0
0
0
0
0
104
Ralf H
Baden-Württemberg
26.10.2020, 11:46 Uhr

Nein, auf Corona wird Dein Blut nicht getestet. Weiterhin viel Spaß beim Blut spenden.

Andrea-Esther C
Bayern
25.10.2020, 16:07 Uhr

Weder wird routinemäßig auf das Virus getestet, noch wird routinemäßig auf Antikörper getestet. Richtig ist, was Thomas schreibt: wer positiv oder gar erkrankt war und Plasma spenden möchte, wird gebeten, sich bei den einschlägigen Zentren zu melden.

39
Bärbel S
Sachsen-Anhalt
25.10.2020, 12:50 Uhr

Hallo Holger, es wird getestet, ob Antikörper im Blut gebildet wurden! Bei Feststellung von Antikörpern im Blut wird man angeschrieben, da man als Plasma-Spender in Betracht kommt, um dann Serum daraus zu gewinnen! Das ist ja eine gute Sache!

35
Thomas B
Baden-Württemberg
25.10.2020, 12:06 Uhr

Das aktiv auf COVID-19 getestet wird, wäre mir neu.
Wer positiv war und genug Antikörper hat, sollte aber auf jeden Fall Blutplasma spenden. Das wird in den nächsten Wochen bestimmt gebraucht.

38
Jörg R
Baden-Württemberg
25.10.2020, 09:13 Uhr

Nein, es wird nicht getestet.

Wer (durch wissentliche COVID-19-Erktrankung) Antikörper hat, ist gerufen, sich bei speziellen Zentren zu äußern, um zu forschen. :)

Start Terminsuche Forum