Aktueller Beitrag

26

Matthias S Sachsen

26Vollblut
BISHER GESPENDET
08.09.2018, 19:41 Uhr

Hallo an alle.
Darf man am selben Tag eigentlich Blutplasma spenden und ein paar Stunden später dann Blut spenden?

0
0
0
0
0
87
Monika W
Nordrhein-Westfalen
10.04.2019, 16:36 Uhr

Dein Engagement in allen Ehren, aber würdest du dir das wirklich antun wollen? Deine eigene Gesundheit geht doch vor, finde ich...

109
Andreas F
Niedersachsen
12.09.2018, 14:49 Uhr

Hallo Matthias, da auf dem Fragebogen eine Frage ist, wo nach deiner letzten Spende, ob Blut oder Plasma, gefragt wird, wird wohl eine ähnliche Frist gelten, wie bei einer Vollblutspende. Gruß Andreas

Helmut S
Bayern
09.09.2018, 00:09 Uhr

Laut
https://www.plasmazentrum-wuerzburg.de/plasmaspende
müssen zwischen zwei Plasmaspenden mindestens zwei spendefreie Kalendertage liegen. Da eine Vollblutspende implizit auch eine Plasmaspende ist, musst Du auch in diesem Fall diesen Abstand mindestens einhalten.

Empfohlen wird allerdings, einen Abstand von 14 spendefreien Tagen einzuhalten.

Siehe

(Dort ganz unten "WECHSEL ZWISCHEN UNTERSCHIEDLICHEN SPENDEARTEN" aufklappen)

114
Frank G
Sachsen
08.09.2018, 22:16 Uhr

Nein

Start Terminsuche Forum