Aktueller Beitrag

27

Sylvia K Baden-Württemberg

27Vollblut
BISHER GESPENDET
THEMA: Ernährung
07.05.2021, 07:25 Uhr

Erinnert ihr euch, was bei eurer ersten Spende zu essen gab?

Bei mir Ripple . :-S

0
0
0
0
0
37
Anja S
Baden-Württemberg
08.05.2021, 21:02 Uhr

#Reiner Vor 36 Jahren !!! Dann war es damals wie heute: Lunchpaket!!! 🤪

149
Reiner S
Sachsen
08.05.2021, 20:48 Uhr

Das ist jetzt zwar mehr als 36 Jahre her, aber was es zu essen gab weiß ich noch ganz genau:
Nix, absolut nix.

Das war damals noch nicht üblich.

Üblich war ein kleiner Verpflegungsbeutel, auf deutsch nennt man das wohl "Lunchpaket", aber da an diesem Tag mehr Spender kamen als man Verpflegungsbeutel vorbereitet hatte, waren diese Beutel schon alle ausgegeben.
Wir erhielten deshalb fünf Mark in bar.

Das war seinerzeit der übliche Verfahrensweg.

37
Jörg R
Baden-Württemberg
08.05.2021, 10:51 Uhr

"Corona? Jaa, das waren harte 12 Jahre damals..." 😅

Andrea-Esther C
Bayern
08.05.2021, 09:20 Uhr

Pascal, du bist der Zeit ja enorm voraus ;-) ich hoffe, im Juli 2029 haben wir Corona schon halb vergessen.

9
Pascal R
Brandenburg
07.05.2021, 21:46 Uhr

Belegtes Brot, Apfel und Süßigkeiten.
Erste Spende während Corona im Juli 2029

29
Marcel Dominik B
Baden-Württemberg
07.05.2021, 19:03 Uhr

@Wolfgang M, würde ich jetzt nicht sagen. Im Endeffekt sind es gekochte bzw. gepökelt Svhweinekoteletts. Die entweder kalt mit Brod und Senf gegessen werden. Oder warm mit Sauerkraut.

2
Nadine H
Bayern
07.05.2021, 17:18 Uhr

Belegte Semmeln Leberkas und/oder Frischkäse 😊 Theoretisch sehr lecker mit Gluten-Unverträglichkeit schlecht! Habe mir ein paar Schoki-Riegel genommen mit Wasser! Bei der nächsten werde mir was mitnehmen 😉

Andrea-Esther C
Bayern
07.05.2021, 16:58 Uhr

Belegte Semmeln und hausgemachten Kuchen bekam ich angeboten - konnte ich beides nicht essen (Weizen vertrage ich nicht), also hab ich mich an Orangensaft und Zuckerwürfeln festgehalten. Zu den weiteren Spenden habe ich dann immer "was Eigenes" mitgebracht - sicherheitshalber.

53
Wolfgang M
Hamburg
07.05.2021, 15:36 Uhr

Bei mir schon lange her - ich glaube, es gab eine Suppe, was für eine, weiß ich nicht mehr und Brötchen. Was ist denn Ripple ? Würtembergische Spezialität ?

37
Anja S
Baden-Württemberg
07.05.2021, 09:06 Uhr

Bauernbratwurst und Kartoffelsalat 😁 Alternativ Käseplatte

134
Werner Z
Bayern
07.05.2021, 08:36 Uhr

Brotzeit mit abgepackter Wurst und Käse! Marmelade und Honig! Getränke Kaffee und Cola!
War im August 1988!

37
Jörg R
Baden-Württemberg
07.05.2021, 07:57 Uhr

Schnitzel mit gemischtem Salat und Weckle

Start Terminsuche Forum