Aktueller Beitrag

4

Morad A Nordrhein-Westfalen

0Thrombozyten
0Plasma
4Vollblut
BISHER GESPENDET
THEMA: Ernährung
10.08.2021, 12:57 Uhr

GutenTag,
Ich spende alle zwei Monate Blut, deshalb frage ich, wie viel Eisen braucht mein Körper am Tag?
Danke im Vorraus

0
0
0
0
0
4
Sebastian B
Baden-Württemberg11.08.2021, 17:18 Uhr

Holger: Es gibt einen guten Grund, warum für Nahrungsergänzungsmittel für Männer ausdrücklich empfohlen wird, diesen kein Eisen hinzuzufügen. Längerfristige Einnahme zu hoher Eisendosen kann sehr wohl negative gesundheitliche Auswirkungen haben.

61
Holger K
Baden-Württemberg10.08.2021, 20:35 Uhr

zuviel Eisen geht nicht, da wird alles überschüssige durch Körper ausgeschieden. (sichtbar an Farbe vom Stuhlgang)

nur durch genetische Erkrankung gibt es gegenteiliges

4
Sebastian B
Baden-Württemberg10.08.2021, 17:44 Uhr

Jeder Körper ist anders. Normalerweise reicht aber auch bei einer regelmäßigen Blutspende eine normale Ernährung aus, um den Eisenspeicher wieder zu füllen. Gerne natürlich auch Fleisch oder mal Innereien, sofern du das magst, da das besonders gute Eisenlieferanten sind.

Aber ich empfehle dir einfach zweimal im Jahr von deinem Hausarzt ein Labor machen zu lassen, bei dem auch der Eisenwert bestimmt wir. Am besten kurz mit dem Arzt vorher sprechen, dass du regelmäßig Blutspenden bist, dann sollte ein halbwegs kompetenter Arzt die richtigen Laborwerte zum Testen auswählen. Dann bist du auf jeden Fall auf der sicheren Seite und kannst gegebenenfalls, sofern das nötigt werden sollte, mit Eisentabletten nachhelfen. Eisentabletten würde ich aber ohne tatsächliche Notwendigkeit sprich Laboruntersuchung nicht nehmen. Ein Zuviel an Eisen kann nämlich durchaus schädlich sein.

10
Anne B
Niedersachsen10.08.2021, 16:41 Uhr

Ich habe auch oft einen grenzwertigen hb-Wert. Wichtig für die Eisenaufnahme: eisenhaltige Lebensmittel oder Eisentabletten nicht zeitgleich mit milchhaltigen Lebensmitteln oder Kaffee konsumieren. Das hemmt die Eisenaufnahme.

142
Reiner S
Sachsen10.08.2021, 16:00 Uhr

EInen niedrigen Hb Wert hatte ich noch nicht, trotz der 6 Spenden in 365 Tagen.
Ich tue auch nichts, zumindest nichts bewusst für einen hohen Wert.

85
Stefan L
Nordrhein-Westfalen10.08.2021, 15:11 Uhr

Du hast ja noch nicht viel gespendet, aber wenn du auf Dauer sechs mal im Jahr Blut spenden willst, kannst du schon mal an deine Grenzen kommen, hinsichtlich des HB - Wertes! Kenn ich aus eigener Erfahrung👍😏

Andrea-Esther C
Bayern10.08.2021, 12:58 Uhr

Ca. 10 bis 15 mg Eisen pro Tag reichen - mehr kann der Körper ohnehin nicht aufnehmen.

Schau mal hier:

https://www.eisencheck.at/eisen-im-koerper/#:~:text=Als%20essentielles%20Spurenelement%20kann%20der,als%20jenes%20aus%20pfanzlichen%20Lebensmitteln.

44
Jörg P
Nordrhein-Westfalen18.10.2021
Das sehe ich auch so!! Mehr gesundens in die Snacktüte
0 Thema: Ernährung
0
0
0
0
0
33
Anja S
Baden-Württemberg27.09.2021
Mein Tip für einen guten HB Wert: täglich ein paar Nüsse🥜🌰🥔
3 Thema: Ernährung
10
0
0
0
0
Start Terminsuche Forum