Aktueller Beitrag

5

Olfija S Bayern

0Thrombozyten
0Plasma
5Vollblut
BISHER GESPENDET
12.09.2021, 12:26 Uhr

Hi ihr,
Ich geh jetzt erst seit nem Jahr zum Spenden und da ist mir in den Sinn gekommen ob man das mit nem antikörpertest verbinden könnte wenn man ja sowieso so nen gesundheitscheck Gutschein bekommt. Hat das schon jemand gemacht? Geht das überhaupt? Oder muss ich doch zum Hausarzt bzw nen hometest machen wenn ich das wissen will? P. S. Hatte kein corona bzw weiss nicht ob es corona war denn es war Feb 2020 da gab es das ja noch nicht ^^

4
0
0
0
4
5
Olfija S
Bayern16.09.2021, 10:28 Uhr

Danke an alle für die kommis :) jetzt bin ich aufjedenfall schlauer xD

Team Bayern
Blutspendedienst des BRK13.09.2021, 09:41 Uhr

Hallo Olfija,

danke für Deine Nachricht und Deine Bereitschaft, Blut zu spenden.
Wie schon im Forum geschrieben wurde, kannst Du einen Antikörpertest bei Deinem Hausarzt durchführen lassen.

Viele Grüße und einen schönen Wochenstart
Michaela vom BSD

61
Holger K
Baden-Württemberg12.09.2021, 20:09 Uhr

Ein Titer-Test (Antikörper) auf alle möglichen Erkrankungen ist meist IGEL-Leistung. Wird also nicht von Krankenkasse finanziewrt.

Und das auch begründet, weil das nix bringt.

Andrea-Esther C
Bayern12.09.2021, 13:57 Uhr

Antikörpertests kannst du beim Hausarzt machen lassen - beim Blutspendedienst wird das nicht routinemäßig angeboten, zumindest nicht in Bayern.
Die erste Meldung über einen Covid-19-Patienten gab es in Bayern bereits Ende Januar 2020, aber wenn du daran erkrankt gewesen wärest, dann wüsstest du es ... das ist schon deutlich heftiger als eine Erkältung mit bisschen erhöhter Temperatur.

Start Terminsuche Forum