Aktueller Beitrag

5

Mareen M Nordrhein-Westfalen

0Thrombozyten
1Plasma
5Vollblut
BISHER GESPENDET
THEMA: Fragebogen
01.01.2023, 22:41 Uhr

Hallo!
Ich nehme seit einiger Zeit das Medikament Elvanse, habe es aber in der letzten Woche nicht genommen, weil ich es nicht brauchte.
Darf ich Blut spenden, wenn ich es einige Zeit nicht nehme?

0
0
1
4
0
Team West
DRK-Blutspendedienst
03.01.2023, 14:45 Uhr

Hallo Mareen, unter der Einnahme und drei Tage nach der letzten Einnahme von Elvanse ist eine Blutspende nicht möglich. Liebe Grüße vom BSD West

71
Holger K
Baden-Württemberg
03.01.2023, 12:45 Uhr

Elvanse ist

gegen AHDS Zentral wirkende Sympatikomometika (Atomoxetin, Methylphenidat, Lisdexamfetamin)

nach Mediblatt

kein Problem bei Vollblut und auch Thromozyten
Aber Mindesfrist nach Absetzen bei Spende für Schwangere/Kinder 14 Tage

also beim Arzt angeben wie lange bereits abgesetzt.

15
Andrea-Esther C
Bayern
01.01.2023, 23:10 Uhr

Da hier im Forum hauptsächlich (medizinische) Laien unterwegs sind ... schreib am besten über das Kontaktformular oder ruf die Hotline an, da bekommst du eine belastbare Auskunft.

Start Terminsuche Forum