Aktueller Beitrag

2

Joel S Nordrhein-Westfalen

2Vollblut
BISHER GESPENDET
THEMA: Fragebogen
11.06.2023, 19:20 Uhr

Was bedeutet schwaches c und schwaches E

0
0
1
2
0
72
Holger K
Baden-Württemberg
12.06.2023, 07:20 Uhr

wie unten steht:
das ist weitere Unterscheidung der Blutbestandteile.

meist für erfolgreiche Blutübertragung nicht entscheidend.

beachte: Blutspende ist grundsätzlich identisch wie Organspende. und der Empfängerkörper entwickelt Abstossung gegen fremde Dinge. genetisch sollten die organe fast gleich sein.

bei Blut ist es nicht dramatisch, weil dieses sowieso innerhalb Wochen komplett abgebaut und neu durch eigene gebildet wird. Da ist entscheidend das eigentliche Überleben zum Zeitpunkt der Übertragung.

die eigentlichen Blugruppen (und anderen Unterscheidungen) sind Zucker-Wieiss-Moleküle an der Oberfläche der Blutbestandteile.
technisch können diese durch Enzyme sogar abgebaut werden - das ist dann Universalspendeblut. in Praxis wird dies nicht durchgeführt weil der Aufwand nicht lohnt.

Michael H
Hessen
11.06.2023, 20:18 Uhr

Meinst Du die zusätzlichen Angaben zu Blutgruppen-Merkmalen auf Deinem Blutspende-Ausweis? Also (nach den wichtigen A/B/(AB/)0 und Rhesusfaktor sowie Kell-Wert) die weiteren Buchstaben (bei mir ccD Ee)? Wenn ja: Es geht um (immer weniger bedeutsame) Blutgruppensysteme bzw. um immer weniger heftige Unverträglichkeits-Reaktionen. Die Blutgruppen beruhen auf Eiweißstrukturen auf der Oberfläche der roten Blutkörperchen - es gibt 35 oder 36 Blutgruppensysteme. Wie gesagt, AB0, Rhesusfaktor und auch noch Kell sind die wirklich wichtigen.

16
Andrea-Esther C
Bayern
11.06.2023, 19:33 Uhr

In welchem Zusammenhang?

99
Stefan L
Nordrhein-Westfalen
11.06.2023, 19:28 Uhr

Beide sind schwach! Keine Ahnung 🙈🤷

8
Daniel R
Niedersachsen
11.06.2023, 19:27 Uhr

Keine Ahnung 🤷‍♂️

Start Terminsuche Forum