Aktueller Beitrag

79

Hartmut B Niedersachsen

79Vollblut
BISHER GESPENDET
THEMA: Fragebogen
17.10.2023, 05:35 Uhr

Moin, mir wurde bei der letzten Spende erzählt dass man den Fragebogen auch auf der App ausfüllen kann.
Habe leider nix gefunden oder geht dass doch nicht❓

0
2
0
1
1
1
Andrea D
Niedersachsen
10.11.2023, 09:10 Uhr

Moin. Ich kannte das bisher so, dass man den Fragebogen bereits zu Hause am PC ausfüllen konnte und den Ausdruck dann zur Spende mitgebracht hat. Aber das war nicht beim DRK sondern im UKSH Kiel. Vielleicht setzt es sich aber irgendwann durch, dass man es in der App machen kann. Ich würde das begrüßen. Aber vielleicht sind es zu sensible Daten ?

73
Wolfgang W
Bayern
20.10.2023, 12:54 Uhr

Hallo Hartmut, beim Blutspenden in München (BRK, Theresienhöhe) werden die Fragen nicht mehr auf Papier, sondern über Tablets (mit Stiften) beantwortet. Das wird sich wohl auch anderswo durchsetzen.

16
Andrea-Esther C
Bayern
17.10.2023, 10:30 Uhr

Wer hat dir das gesagt? Ein Mitarbeiter vor Ort? Oder hat irgendein Spender mal was gehört, dass ...? Meines Wissens ist es immer noch notwendig, sich direkt vor Ort mit dem Papier-Fragebogen zu befassen.

159
Reiner S
Sachsen
17.10.2023, 07:48 Uhr

Dann frag doch bitte die Person, welche Dir dies erzählt hat.

99
Stefan L
Nordrhein-Westfalen
17.10.2023, 06:35 Uhr

Du kannst im Spenderservice einen Spendercheck für dich machen, mehr nicht! Vor jeder Spende musst du vor Ort einen Testbogen ausfüllen, nicht vorher zu Hause 😏👍

Start Terminsuche Forum