Aktueller Beitrag

148

Jean-Paul S Baden-Württemberg

148Vollblut
BISHER GESPENDET
THEMA: Fragebogen
04.11.2023, 11:56 Uhr

Ich habe gestern die 146. Spende in KA-Durlach erfolgreich "abgeliefert".

Keine besonderen Vorkommnisse außer, daß es wieder kalte und warme Getränke/Säfte/Salat,-und Kuchen-Buffett gab, außerdem Hackfleisch als Bällchen oder Frikadelle und auch die üblichen Obst-Sorten wie Bananen, Äpfel, Orangen. Also (fast) alles was das Herz ❤️ begehrt.
Hatte leider keinen großen Hunger, da erst 2-3 Stunden zuvor zu Mittag gegessen.

Das nur am Rande, denn eigentlich habe ich eine Frage an die Forums-Mitglieder zu einer Frage des neuen/aktuellen Fragebogens.
Ich hatte nun jahr(zehnt)elang die Frage ob "im Ausland geboren und/oder länger als 6 Monate im Ausland gelebt"(genauer Wortlaut eben nicht bekannt) mit "nein" beantwortet, da dort(Toronto) geboren und vor Ablauf der 6 Monate zurück nach Deutschland gezogen(worden).
Die Frageversion davor mußte ich immer mit "ja" beantworten, da der Frageteil nach der Länge des Aufenthaltes nicht enthalten war.

Jetzt gestern war in einer separaten Frage wieder sinngemäß zu lesen:
SInd Sie im außereuropäischen Ausland geboren und wenn ja, wo? Hab ich dann Toronto angegeben.
Die nun separate Frage ob länger als 6 Monate im (außereuropäischen) Ausland gelebt, weiter mit "nein".

Kann sich jemand an den genauen Wortlaut der alten Fragebogen-Version erinnern? Denn der Arzt meinte, ich hätte die Frage dann eigentlich immer mit JA beantworten müssen.
Ist aber über die Jahre so gut wie Keinem/keinem Arzt(auch dem aktuellen mehrmals nicht) aufgefallen, daß in meinem Paß Geburtsort Toronto steht und die Frage falsch/unwahr beantwortet wurde.
Ich lese mir immer alle Fragen ausführlich durch(außer der: nur für Frauen, sind Sie schwanger...) und beantworte sie gewissenhaft.
Ich war mir eigentlich immer sicher, die Formulierung war so, daß ich mit "nein" ankreuzen konnte.

8
0
1
2
1
148
Jean-Paul S
Baden-Württemberg
04.11.2023, 17:16 Uhr

Danke Dir, Felix.
Bin echt erleichtert.
Die "alte" Frage also doch wahrheitsgemäß beantwortet.
Hat der Arzt mir also unnötig ein schlechtes Gewissen gemacht.

147
Felix J
Baden-Württemberg
04.11.2023, 17:01 Uhr

Hallo Jean-Paul.
Also Frage 21 im alten Bogen. Version vom 14.10.2019
Haben Sie jemals länger als 6 Monate im Ausland gelebt? Wenn ja, wo? ....
Wann?
Waren Sie in den letzten 6 Monaten, auch kurzfristig, im Ausland? Wenn ja, wo?

Neu.. Version vom 1.9.2023
Sind Sie im außer europäischen Ausland geboren? Wenn ja, wo?
Haben Sie jemals länger als 6 Monate im außer europäischen Ausland gelebt? Wenn ja,wo?... Wann?...
Waren Sie in den letzten 6 Monate, auch kurzfristig, im Ausland (auch in Europa)?
Wenn ja, wo?.... Wann?

Ich hoffe ich konnte dir ein bisschen helfen.
Gruß Felix

Start Terminsuche Forum