Aktueller Beitrag

6

Simone Corinna B Nordrhein-Westfalen

6Vollblut
BISHER GESPENDET
THEMA: Ernährung
03.03.2020, 11:55 Uhr

Ich habe vor kurzem mit dem 5:2 Intervallfasten begonnen. Normalerweise faste ich immer am Montag und am Donnerstag. Nun gehe ich morgen (Mittwoch) Blut spenden. Jetzt frage ich mich, ob es sinnvoll ist dann am Donnerstag zu fasten oder ob ich das besser auf Freitag verlege. Wie macht ihr das denn?

6
Simone Corinna B
Nordrhein-Westfalen03.03.2020, 21:16 Uhr

Vielen Dank für eure Antworten. Morgen esse ich auf jeden Fall normal und am Donnerstag werde ich dann spontan entscheiden ob ich faste oder ob ich den Fastentag (maximal 500 Kalorien) verschiebe.

Elke F
Rheinland-Pfalz03.03.2020, 14:37 Uhr

Ich würde am Spendetag und am Tag danach nicht fasten. An deiner Stelle würd ich es verschieben.

28
Jörg R
Baden-Württemberg03.03.2020, 13:55 Uhr

Am Donnerstag ist besser als am Mittwoch, Hauptsache am Spendetag ist dein Blutzucker auf einem gesunden Level. Berücksichtige, dass nach der Spende nebst Flüssigkeit auch wichtige Elektrolyte fehlen können. Die kannst du dann aber auch am Freitag erst zu dir nehmen.

Alle Angaben wie immer ohne Gewähr 😅

55
Holger K
Baden-Württemberg03.03.2020, 12:35 Uhr

ich fast nicht - bzw. je nach Betrachtung mach ich immer Intervallfasten. Esse also nicht durchgehend, sondern habe Essenspausen. vollkommen normal und unproblematisch.

Start Terminsuche Forum