Aktueller Beitrag

21

Michael F Baden-Württemberg

21Vollblut
BISHER GESPENDET
09.08.2018, 18:18 Uhr

Hallo zusammen hab eine kurze frage?
Hat sich in letzter zeit jemand zur stammzellenspende angemeldet wenn ja wann habt ihr eine antwort erhalten.
Bei mir ist es jetzt schon 4 wochen her und hab noch keine Antwort erhalten
Vielen dank schonmal im vorraus

0
0
0
0
0
21
Norbert S
Baden-Württemberg
10.10.2018, 19:08 Uhr

Ich habe mich auch registrieren lassen und habe danach jahrelang nichts mehr davon gehört. Dann wurde ich angerufen und man hat mir gesagt, dass eine Patientin zu mir passen würde und ob ich tatsächlich spenden würde.
Es scheint also tatsächlich so zu sein, dass man nur im Bedarfsfall kontaktiert wird!

Uta E
Hessen
12.09.2018, 21:09 Uhr

Das braucht seine Zeit....(länger als 4 Wochen)

34
Jörg R
Baden-Württemberg
10.08.2018, 13:58 Uhr

Ich habe mich bei einer Blutspende für die Deutsche Stammzellspenderdatei (DSSD) registriert, die wird auch vom DRK Blutspendedienst in Ba-Wü und Hessen verwaltet so weit ich weiß. Bei mir kam ein Brief mit (neuer) Ausweiskarte aber erst um den Jahreswechsel, als nach einer Adressrückkontrolle gefragt wurde. Da lagen gut 6 Monate dazwischen. Ist wohl abhängig von der Spenderkartei. Vielleicht im Bedarfsfall Mal bei denen anrufen, wo du es hast machen lassen. ☺

21
Michael F
Baden-Württemberg
09.08.2018, 22:10 Uhr

Ok alles klar ich danke dir,dass mit denn stäbchen hab ich schon gemacht warte halt nur auf eine Rückantwort.
Bin halt etwas ungeduldigt:)

11
Ronja B
Baden-Württemberg
09.08.2018, 20:53 Uhr

Wenn du dich nur online registriert hast und nach einer Woche noch keine Stäbchen für den Abstrich da sind solltest du dich erneut Regestrieren wenn es nur um den Ausweis geht kann es etwas dauern... Ich habe fast 8 Wochen auf den Ausweis gewartet...

Start Terminsuche Forum