Aktueller Beitrag

129

Dirk G Niedersachsen

129Vollblut
BISHER GESPENDET
THEMA: Fragebogen
15.09.2020, 22:59 Uhr

Ich habe heute zum 129 mal gespendet. Wahrscheinlich meine letzte Spende.
Der Fragebogen wird ja immer verrückter. So finde ich die Frage 16 über das persönliche Sexualleben doch sehr befremdlich. Man hat den Eindruck das sich da perverse Spinner diese Fragen ausdenken. Ja gehts noch.

Team NSTOB
DRK-Blutspendedienst17.09.2020, 12:04 Uhr

Hallo Dirk,
zunächst bedanken wir uns sehr herzlich im Namen der vielen Menschen, denen Du mit Deinen Blutspenden nicht nur Leben, sondern auch Mut geschenkt hast! Denn trotz aller Fortschritte in der Medizin gibt es für Blutspenden keinen Ersatz.

Es tut uns leid, dass Du dich bei Deinem letzten Spendetermin über den „neuen Fragebogen“ geärgert hast. Dieser wurde bundeseinheitlich eingeführt.
Die Fragestellungen beruhen auf den Vorgaben unserer Aufsichtsbehörde, dem Paul-Ehrlich-Institut.
Der Bogen ist ein wichtiges Dokument, um eine größtmögliche Sicherheit für die Blutpräparate zu gewährleisten.
Das Transfusionsgesetz verlangt einen besonders verantwortungsbewussten und vertrauensvollen Umgang mit Blutpräparaten. Der Gesundheitsschutz der Transfusionsempfänger aber auch unserer Spenderinnen und Spender steht im Zentrum unseres Handelns.

Wir würden uns freuen, Dich – trotz dieser negativen Erfahrung – auch weiterhin als engagierte Blutspender begrüßen zu dürfen.

Viele Grüße
Beate vom DRK BSD

79
Stefan L
Nordrhein-Westfalen16.09.2020, 06:46 Uhr

Das ist wohl so, die haben diese Fragen gesetzlich zur Pflicht verdonnert.

Start Terminsuche Forum