Aktueller Beitrag

17

Mandy J Niedersachsen

17Vollblut
BISHER GESPENDET
THEMA: Fragebogen
10.12.2020, 09:25 Uhr

Hallo liebe Spendergemeinde,
weiß jemand von euch, ob es nach einer Fußpflege zu einem Ausschluss der Blutspende kommt bzw. man Wartefristen analog Zahnarzt hat? Es kann ja auch zu kleinen Verletzungen kommen. Hintergrund: Ich habe in der kommenden Woche einen Fußpflegetermin und am Freitag ist bei uns nochmal Blutspende.
Vielen Dank!
Bleibt alle gesund und ein schönes Weihnachtsfest

0
0
0
0
0
108
Peter B
Baden-Württemberg
10.12.2020, 16:47 Uhr

Ja, Mandy, ich habe Beates Hinweis genau so verstanden.
Alles Gute für diese beiden Termine!

Und auch dir eine gute Advents- und Weihnachtszeit.

17
Mandy J
Niedersachsen
10.12.2020, 10:57 Uhr

Hallo Beate, vielen lieben Dank für die schnelle Rückmeldung. Das freut mich sehr! Heißt also, dass auch beides an einem Tag (erst Fußpflege und dann Blutspende) möglich ist? Liebe Grüße, Mandy

Team NSTOB
DRK-Blutspendedienst
10.12.2020, 10:20 Uhr

Hallo Mandy,
vielen Dank für deinen Kommentar.
Nach einer Fußpflege darfst Du ruhig einen Spendetermin wahrnehmen, da es kein Ausschlussgrund ist.
Nach einer professionellen Zahnreinigung ist eine Blutspende bereits am Folgetag wieder möglich.
Auch wir wünschen Dir eine besinnliche Weihnachtszeit und vor allem Gesundheit!

Viele Grüße
Beate vom Team NSTOB

Start Terminsuche Forum