Aktueller Beitrag

14

Patrick K Nordrhein-Westfalen

14Vollblut
BISHER GESPENDET
THEMA: Ernährung
21.05.2021, 12:06 Uhr

Am Ende der Spende erhält man ja immer ein kleines „Lunchpaket“ welches ein Schnitzel beinhaltet. Weiß jemand welche Haltungsform das Tier hatte? 1-3? Oder höher?

0
0
0
0
0
130
Michael O
Baden-Württemberg22.05.2021, 09:21 Uhr

Hey das Fleisch ist doch ganz klar "Laborgezüchtet" das DRK kann doch nicht leben mit unserem Blut retten und eine Sau hinrichten dafür das ist doch gegen sämtliche Grundsätze.

Ansonsten habt ihr Probleme... bzw eine Frage: Wird euch das Paket auf den Buckel (umgangssprachlich Rücken) geschmissen wenn ihr es stehen lässt? Falls die Antwort "Nein" lautet einfach stehen lassen, wenn man überzeugter Gemüsemörder ist!!!

27
Sylvia K
Baden-Württemberg21.05.2021, 23:37 Uhr

Ein geschenkter Gaul guckt man nicht ins Maul.

Das ist meist von lokalen Firmen. Bei mir zumindest. Letztes Mal ua eine Brezel von Bäcker.

145
Wolfgang K
Bayern21.05.2021, 18:34 Uhr

Sorgen habt ihr, vielleicht sollten sie ja noch den Namen des Schweins Draufbraten und das Geburtsdatum......Dan kannst dem Bauern immer ne Karte schicken

Andrea-Esther C
Bayern21.05.2021, 15:52 Uhr

Diese Frage kann, fürchte ich, keiner hier im Forum beantworten. Wende dich am besten direkt an den Ortsverband, der den Termin ausgerichtet hat, und frage dort, woher das Schnitzel stammt.

164
Christian S
Rheinland-Pfalz21.05.2021, 15:46 Uhr

Ich will auch wissen, wo die Sau herkommt

33
Jörg R
Baden-Württemberg21.05.2021, 14:05 Uhr

Muss man vor Ort fragen, Verköstigung ist je nach Ortsverein ganz unterschiedlich

61
Holger K
Baden-Württemberg21.05.2021, 13:10 Uhr

was?

bei dir gibt es Schnitzel - ein Skandal, da will ich auch.

49
Wolfgang M
Hamburg21.05.2021, 12:57 Uhr

Ein Schnitzel ??? Bei uns sind ein paar Süßigkeiten drin und etwas Mineralwasser und manchmal Salzgebäck ... Ich werde jetzt auch in NRW spenden :-))

7
Noelia L
Nordrhein-Westfalen21.05.2021, 12:46 Uhr

An Werner... Und jetzt kann man keine Fragen stellen? Was für Leute!

129
Werner Z
Bayern21.05.2021, 12:29 Uhr

Was hat die Frage mit dem Blutspenden zu tun?
Ich gehe zum Spenden um Menschen zu helfen, nicht um anderen Leuten ständig neue Lebensweisen zu vermitteln.
Dem deinem sind die Süßigkeiten zu süß, dem Anderen zu viel Verpackung und jetzt muss ich wissen in welchem Stall das Schwein, welches sein Leben für die Spende lassen musste.
Konzentriert euch doch bitte auf das Wesentliche bei einer Spende.
Gesundheit für den Empfänger und für den Spender.
Sorry, das musste jetzt mal raus.
Bleibt gesund!

44
Jörg P
Nordrhein-Westfalen18.10.2021
Das sehe ich auch so!! Mehr gesundens in die Snacktüte
0 Thema: Ernährung
0
0
0
0
0
33
Anja S
Baden-Württemberg27.09.2021
Mein Tip für einen guten HB Wert: täglich ein paar Nüsse🥜🌰🥔
3 Thema: Ernährung
10
0
0
0
0
Start Terminsuche Forum