Aktueller Beitrag

2

Ramona E Bayern

2Vollblut
BISHER GESPENDET
20.07.2021, 12:50 Uhr

Hallo Leute, ich bin neu hier, hatte im Juli meine erste Blutspende. Nun habe ich mich auch ein wenig über Stammzellspenden informiert. Ist es richtig, dass ich mich zb. bei meinem nächsten Blutspendentermine dafür registieren lassen kann? Gibt es bestimmte Voraussetzungen, um Stammzellspender zu werden?

5
0
1
0
1
41
Matthias S
Nordrhein-Westfalen22.07.2021, 23:20 Uhr

Bei meiner ersten Blutspende lief gerade eine Aktion für ein Krankes Kind aus der Region. Da habe ich mich sofort registrieren lassen. Ansonsten würde ich einfach mal einen Mitarbeiter vom DRK diesbezüglich ansprechen.
Klasse, dass du dir darüber Gedanken machst, danke für deinen Bereitschaft, gutes zu tun!

Team Bayern
Blutspendedienst des BRK21.07.2021, 08:58 Uhr

Hallo Ramona,

danke für Deine Nachricht und Dein Engagement.
Du hast ja schon viele Tipps aus der Community bekommen - danke dafür an alle :-)

Anbei findest Du noch weitere Infos zur Registrierung bei der Blutspende:

Viele Grüße und ganz lieben Dank!
Michaela vom BSD

2
Ramona E
Bayern20.07.2021, 17:31 Uhr

Danke für eure Hilfe Leute! Freut mich, dass hier so viele mitlesen und Tipps geben 😊

24
Johannes K
Bayern20.07.2021, 17:25 Uhr

Hallo Ramona, in Bayern gibt es die Möglichkeit, sich bei jeder Blutspende auch für die Aktion Knochenmarkspende Bayern zu registrieren. Einfach dort Bescheid geben (ich meine beim Arzt, ggf. am Empfang fragen!) und dir wird minimal mehr Blut abgenommen.

Elke F
Rheinland-Pfalz20.07.2021, 16:00 Uhr

Ich bin bei der DKMS (dt. Knochenmarkspenderdatei) registriert. Du kannst dort anrufen und bekommst eine "Art Wattestäbchen" zugeschickt. Damit kannst du eine Speichelprobe zur Registrierung einschicken.
Es geht so sehr schnell. Du kannst natürl. auch warten, bis der nächste Termin zur Blutspende ansteht. Wo auch immer du dich registrieren lässt. Bitte nur 1x. Denn die versch. Dateien sind alle miteinander verknüpft. 😘

33
Jörg R
Baden-Württemberg20.07.2021, 13:39 Uhr

Du kannst dich vor Ort (zumindest, was meine Erfahrung in Ba-Wü betrifft) bei der DRK-zugehörigen Deutschen Stammzellspenderdatei (DSSD) registrieren lassen. Dann wird ganz praktisch einfach eine weitere Blutprobe entnommen. Aber auch wenn du dich bei einer anderen Datei (bspw. DKMS, DSD, Stefan-Morsch-Stiftung usw.) registrieren lässt, kommen die Daten pseudonymisiert ans ZKRD in Ulm, von wo aus weltweit Zuordnungen gesucht und gefunden werden. Wichtig ist, dass du dich nur bei EINER Datei registrierst, ansonsten kommt es zu Doppelungen, die die Organisation wesentlich erschweren.

2
Ramona E
Bayern20.07.2021, 13:28 Uhr

Danke für eure schnellen Antworten. Dann werde ich mir mal die Registrierung bei der DKNS ansehen

195
Reiner B
Baden-Württemberg20.07.2021, 13:23 Uhr

Hallo Ramona,
ich habe mich vor vielen Jahren bei der DKNS registrieren lassen. Am 01.12.97 habe ich dann Stammzellen gespendet. Diese gingen übrigens an eine Frau in Bayern. Seit 2000 haben wir kontakt miteinander. Seit dem gehöre ich zur Familie. Unsere Treffen sind auch nach 20 Jahren immer noch Emotional geladen. Es ist einfach toll.
Ich will Dich mit meiner Kurzbeschreibung animieren Dich als Stammzellenspender registrieren zu lassen. Registriere Dich einfach unter DKMS.de. Du bekommst dann 3 Wattestäbchen zugesendet mit denen Du einfach selbst Abstriche im Mund machst und wieder zurücksendest.

130
Michael O
Baden-Württemberg20.07.2021, 13:05 Uhr

Willkommen bei den Lebensrettern.
Das kannst Du beim nächsten Termin mal fragen. So hab ich das auch gemacht (17 Jahre vor der Pandemie) und bekam einen zusätzlichen Frage/ Aufklärungsbogen und es wurde ein Röhrchen mehr abgefüllt. Mir wurde aber auch gesagt das nicht immer Kapazitäten frei sind und es auch sein kann das die Anzahl schon erreicht ist. Damals kostete eine Typisierung 50 Euro (bei der Blutspende kostenfrei). Ob das heute noch so ist / abläuft keine Ahnung.
Ansonsten wäre eine Stammzellspenderdatei ein Ansprechpartner aber nur bei einer registrieren, die arbeiten verschlüsselt miteinander (was das D/BRK leider nicht kann / will).

Start Terminsuche Forum